Transparenzvorgabe

Der Kongress ist industriefinanziert.

Bei nachfolgend genannten Unternehmen informieren wir über die finanzielle Unterstützung gemäß deren Mitgliedschaft im FSA e.V. (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.), im AKG e.V. (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) oder weil die Unternehmen die Veröffentlichung genehmigt haben*:

Unternehmen Umfang der Unterstützung Bedingungen der Unterstützung
Bayer Vital GmbH 17.860,00 € Ausstellung, Sponsoring, Symposium
BERLIN-CHEMIE AG 15.050,00 € Ausstellung, Symposium
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG 16.380,00 € Ausstellung, Sponsoring, Symposium
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA 15.860,00 € Ausstellung, Symposium
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH 18.550,00 € Ausstellung, Sponsoring, Symposium
Kona Medical 1.010,00 € Ausstellung
Novartis Pharma GmbH 11.000,00 € Symposium
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH 15.040,00 € Ausstellung, Symposium
SERVIER Deutschland GmbH 28.175,00 € Ausstellung, Sponsoring, Symposium
St. Jude Medical GmbH 2.430,00 € Ausstellung
Wepa Apothekenbedarf GmbH 4.050,00 € Ausstellung

*Die Übersicht enthält ausschließlich die Unternehmen, die aktiv um Offenlegung gebeten haben.

(Stand: 16.10.2015)